[Neuzugänge] New month is equal to new books

Hey ihr Lieben, „new month is equal to new books“ a citation by Audrey BlogShelf 😀 Oookay, genug mit der englischen Sprache.

Meine Geschenke für mein allerliebstes Bücherregal:

Feenjägerin

Geschenk Nummer 1: Die Feenjägerin

Oh… ich weiß nicht ganz, eigentlich waren die Elfen in den Büchern, die ich gelesen habe immer lieb und süß und nett und gutaussehend und …reicht auch wieder 😀 . In Feenjägerin sind sie böse- mal sehen, ob ich das Buch trotzdem mögen werde. Ahhhh…Kiaran -mysterös bist du also ? Na, ich werde bestimmt herausfinden, was mit dir los ist -GLAUB MIR—> Ich bin dir bereits auf der Spur …muhahahahahaaaaa #bösesLachen

Schön, talentiert und tödlich – Aileana Kameron hat nur ein Ziel: die Feen, die ihre Mutter getötet haben, zur Strecke zu bringen
Ballsaison im Edinburgh des Jahres 1844: Jeden Abend verschwindet die junge und bildschöne Aileana Kameron für ein paar Stunden vom Tanzparkett. Die bessere Gesellschaft zerreißt sich natürlich das Maul über sie, aber niemand ahnt, was die Tochter eines reichen Marquis während ihrer Abwesenheit wirklich tut: Nacht für Nacht jagt sie mithilfe des mysteriösen Kiaran die Kreaturen, die vor einem Jahr ihre Mutter getötet haben – die Feen. Doch deren Welt ist dunkel und tückisch, und schon bald gerät Aileana selbst in tödliche Gefahr …

Geschenk Nummer 2 : Heart. Beat.Love 

Das Buch hört sich auf jeden Fall interessant an! Mal sehen wie es wird….

Scheinbar aus heiterem Himmel schlägt Axi ihrem besten Freund Robinson einen Trip quer durch die USA vor. Robinson macht mit und verwandelt die Reise in ein verwegenes Abenteuer: Statt mit dem Greyhoundbus düsen die beiden auf einer geklauten Harley los. Sie übernachten unter freiem Himmel und schwimmen in Privatpools – und immer wieder fragt sich Axi, wann aus ihrer Freundschaft endlich mehr wird. Doch eines Morgens holt sie das Schicksal ein und es wird ihnen klar, dass sie sich vom ersten Augenblick geliebt haben und jeden einzelnen Moment des Glücks, der ihnen bleibt, auskosten wollen . . .

Prinz der Schatten

Geschenk Nummer 3: Der Prinz der Schatten

Auf dieses Buch freue ich mich so meeeega doll. Torsten Fink gehört ab heute mit zu meinen Lieblingsautoren ! Ich hoffe das Buch enttäuscht mich nicht !

Ein Assassine ohne Erinnerung …
Er hat alles vergessen. Er erinnert sich nicht einmal daran, wie er heißt. Doch eines wird dem Namenlosen rasch klar: Der, der er einst war, will er nicht mehr sein. Denn er verfügt über die Fähigkeiten eines Assassinen, und die Vorstellung, jemanden zu ermorden, ist ihm zuwider. Bei den Nachforschungen über seine Herkunft stößt er immer wieder auf eine Gemeinschaft von Mördern, deren Name nur mit Schaudern geflüstert wird – die Bruderschaft der Schatten.

Ein-Mann-namens-Ove--Roman-9783810504807_xxl

Geschenk Nummer 4: Ein Mann namens Ove

Dieses Buch lese ich gerade auf Schwedisch „en man som heter Ove“. Meine Schwedisch -Lehrerin hat mir, das Buch empfohlen – und ich bin ziemlich gespannt !

Alle lieben Ove: Der neue Nummer-1-Bestseller aus Schweden: Ove ist der Nachbar aus der Hölle: Jeden Morgen macht er seine Kontrollrunde, schreibt Falschparker auf, räumt Fahrräder an ihren Platz und prüft die Mülltrennung. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist und man ihn vorzeitig in Rente geschickt hat, sieht er keinen Sinn mehr und trifft praktische Vorbereitungen zum Sterben. Doch dann zieht im Reihenhaus nebenan eine junge Familie ein, die als Erstes mal Oves Briefkasten umnietet Eine Geschichte über Freundschaft, Liebe, das richtige Werkzeug und was sonst noch wirklich zählt im Leben.

41GS4tXN55L._SY344_BO1,204,203,200_

Geschenk Nummer 5: After Passion

Ach herje..das Leben wird nach dem ich das Buch gelesen habe bestimmt nicht dasselbe sein. Wehe Tessa ist wie Kiera von Thoughtless ! Dann raste ich aber aus ! Gehypt (einfach mal verdeutscht :D) hin oder her, ich werde kritisch an das Buch gehen…

Life will never be the same …

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s